Rise of the Runelords

Session 1, 04.09.2010, 30. Desnus 4707 - 06. Sarenith 4707

Dramatis Personae
  • Tel’Sek (SC-Gerriet, Shoanti-Druide)
  • Hadratus (SC-Axel, Shoanti-Barbar, verstorben)
  • Lucius (SC-Lars, Cheliax-Paladin des Erastil)
  • Welby (SC-Sebastian, Halbling-Schurke)
  • Kendra Deverin (Bürgermeisterin von Sandpoint)
  • Belor Hemlock (Mensch, Sheriff von Sandpoint)
  • Ameiko Kaijitsu (Mensch, Ehemalige Abenteurerin und Besitzerin des Rusty Dragon Inns)
  • Tsuto Kaijitsu (Mensch, Bruder von Ameiko, getötet, steckte mit Goblins unter einer Decke
  • Abstalar Zantus (Mensch, Örtlicher Priester)
  • Aldern Foxglove (Mensch, vor Goblins gerettet, wohlhabend, will Abenteuerer werden)
  • Brodert Quinn (Mensch, ca. 65, Gelehrter in Sandpoint)
  • Shalelu Andossanar (Elfische Waldläuferin)
  • Bethana (Halblingsfrau, Bedienstete im Rusty Dragon Inn)
  • Jubrayl Vhisky (gehört zu den Scarni)

Hooks Tsutos Tagebuch-warum hat er seine Schwester entführt und seinen Vater auf diese Weise getötet? Die 300GM Bücher Wer hat die 5 Goblinstämme vereinigt und warum haben sie die Leiche Ezekiel Tobins gestohlen? Wieso wurde nie eine Leiche Nualias beerdigt? Gerücht/Seemansgarn: Old Murdermaw (Riesenfisch vor der Küste) Gerücht/Seemansgarn: Sandpoint Devil (kommt alle drei Vollmonde Gerücht/Seemansgarn: Geist auf Chopper’s Isle Kontrolle über die Stadt: Die Verstrickungen des Sheriffs und der Einfluss der Scarni Der nervige Freund: Wird Aldern Foxglove bald wieder verschwinden?

Handlung 30. Desnus 4707 nichts aufregendes, jeder hat ein paar Erledigungen gemacht Sommersonnenwende (quasi 31. Desnus 4707) Das Fest beginnt morgen auf dem Marktplatz. Die ersten Buden öffenen und bieten kostenlos Speis und Trank an. Bei Einweihung der neuen Kathedrale (durch den PriesterAbstalar Zantus) wurde Sandpoint von Goblins angegriffen. Aldern Foxglove wurde von uns vor Goblins nahe des Südtores gerettet. Er wohnt im Rusty Dragon und scheint vermögend zu sein. Durchsuchung der Goblins zeite, dass diese u. A. vom “Birdcruncher”-Stamm seien (zerdrückte Kücken als Proviant). Aldern übergab uns Belohnung (50 GC pro Nase) und möchte sich “der Gruppe” anschließen. Lucius hat vom Sheriff den Auftrag erhalten, ein geplündertes Grab am Friedhof zu untersuchen. 01. Sarentih 4707 Welby hat Afalla (sein Maultier) im “Goblin Squash Stable” untergebracht. Gruppe besucht den Friedhof. Goblins haben das Grab vom alten Priester Esekil Tobyn ausgegraben und die Leiche mitgenommen. Außerdem hat man Leitern am Nordtor gefunden. Von dort scheinen die Goblins gekommen zu sein. Komisch: Nualias (Tochter des Priesters) Leiche war wohl nie in diesem Grab, obwohl der Grabsteine für beide war. Info: Sheriff hat Leichen von Goblins des “Mosswood”-Stammes entdeckt. Alles deutet auf den Norden. Info von Sheriff: Nualia war nicht Esekils leibliche Tochter. Außerdem war sie eine Assimar. Sheriff hat elfische Waldläuferin angeheuert, die nach den Goblins suchen soll. Gruppe bekommt 4 GC/Tag angeboten, um hier in der Stadt für Sicherheit zu sorgen. Welby besucht Brodert Quinn im Curious Goblin: Er erzählte, dass die Schatzkarte den oberen Teil des Old Lighthouses zeige. Dieser sei jedoch zerstört. Der hat keinen Eingang und die äußerlichen RUnen sind nicht mehr zu entziffern. Er würde die Karte für 300 GC kaufen. Außerdem hat er ein Buch über das Old Lighthouse. Kostet 300 GC. Welby trifft Jubrayl Vhisky (gehört zu den Scarni). Lebt neben dem Gesetz und hat Welby klar gemacht, dass die Gruppe sich nicht zu sehr auf die Seite des Sheriffs schlagen sollte. 02. Sarenith 4707 Abends: Alle zusammen im Rusty Dragon Frau stürmt herein -> Zwischenfall im Haus einer Familie. Goblin hatte sich im Schrank versteckt, das Kind angegriffen und den Vater getötet. Die Gruppe konnte den Goblin stellen und töten. 03. Sarenith 4707 Die Bürgermeisterin, der Sheriff und die elfische Waldläuferin Schalelu Andossanar kommen ins Rusty Dragon zu der Gruppe. Die Elfin erzählt, dass wohl alle fünf Goblinstämme (Licktoad, Mosswood, Thistletop, Seventooth, Bird Cruncher) am Überfall auf Sandpoint beteiligt waren. Das sei sehr ungewöhnlich. Es scheint, als hätten die Goblins einen neuen großen Anführer, der die Stämme zusammenführt. Welby schlug vor einen Goblin gefangen zu nehmen und zu verhören, da Welby Goblinisch kann. Der Sheriff reist nach Magnimar um “richtige” Wachen zu besorgen. Dafür wird er ca. 10 Tage benötigen. Die Gruppe “bewacht” die Stadt. 04. / 05. Sarenith 4707 Keine Vorkommnisse 06. Sarenith 4707 Bethana gibt Welby Brief von Tsuto an Ameiko: Angeblich habe der Vater (also Lonjiku Kaijitsu) etwas mit dem Goblinüberfall zu tun. Tsuto bat Ameiko des Nachts in die Glassworks-Fabrik zu kommen. Bethana machte sich Sorgen, weil Ameiku noch nicht wieder aufgetaucht sei. Die Gruppe ging zur Fabrik. Ungewöhnlich war, dass die Fabrik wohl seit Tagen geschlossen sei, aber dennoch Rauch aus den Schornsteinen kam. Weby konnte die Tür mit einer Art Generalschlüssel öffnen. Die Gruppe fand 12 Goblins und Tsuto in der großen Werkshalle. Es gab einen harten Kampf, dem Hadratus zum Opfer fiel. Am Ende konnten die Goblins und Tsuto getötet werden. Ameiko fand man gefesselt in der Fabrik. Ihr Vater war tot. Hadratus wird den Göttern überführt werden.

Comments

hoshbad

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.